Gesundheitscheck
gesundheitscheck.pdf (730.7KB)
Gesundheitscheck
gesundheitscheck.pdf
(730.7KB)
Unsere "Hausordnung"
hausordnung.pdf (713.36KB)
Unsere "Hausordnung"
hausordnung.pdf
(713.36KB)


Öffnungszeiten

Therapien nach

Absprache

  

Shop

Montag - Freitag

nach tel. Absprache

       

 

 

 

 

 
 
 


Wasserlaufband vs. Schwimmkanal in der Physiotherapie bei Hunden


Wasserlaufband

Vorteil

  • Bei Lähmungen als Folgebehandlung der Schwimmtherapie zur Angewöhnung der vollen Belastung an Land.


Nachteil

  • Der Hund läuft am "Boden", gemäss Studien wirkt nur unwesentlich weniger Gewichtsdruck auf die Gelenke als an Land.
  • Die Laufbewegung wird nicht aktiv ausgeführt, da der Untergrund sich mitbewegt.
  • Der Rücken bleibt gerade, aktive/passive Biegung der Wirbelsäule kann keine gemacht werden.
  • Wenn ein Hund an Land lahmt oder schont, macht er das auch auf dem Wasserlaufband. 
  • Falsche Belastung/Bewegung kann durch den Therapeuten/die Therapeutin nicht korrigiert werden.


Schwimmkanal

Vorteil

  • Abgesehen vom Gangbild in den Grundgangarten am Boden, ist durch das Bewegungsmuster im Wasser eine weitere Möglichkeit der Befunderhebung gegeben.
  • Keinen Gewichtsdruck auf die Gelenke (absolute Schwerelosigkeit).
  • Die Schwimmbewegung (im Gegensatz zur Laufbewegung) ist ein Selbsterhaltungstrieb und wird deshalb vom Hund instinktiv ausgeführt. Das ist bei Lähmungen der Laufbewegung enorm von Vorteil.
  • Ungünstige Bewegungsmuster können durch den Therapeuten/die Therapeutin korrigiert werden.
  • Der Rücken kann gerade gehalten oder aktiv/passiv gebogen werden. Die Intensität der Gymnastik kann individuell dem Hund angepasst werden.
  • Ausgeprägte Bewegung gegen den variablen Druck der Gegenstromanlage fördert Mobilität und Kraft.
  • Der Wasserdruck auf die Gefässe regt den Stoffwechsel an und wirkt als Lymphdrainage. 


Nachteil

  • Es sind bei sachgemässer Therapie keine Nachteile bekannt.

 

Video

Wasserlaufband vs. Schwimmkanal

Video Wasserlaufband vs. Schwimmkanal

 

                                                   

< Zurück